Meistgestellte Fragen - FAQ


Wann sollte ich mich um einen Hochzeitsfotografen kümmern?

Ca. 8-3 Monate vorher. Am besten, sobald Sie Ihren Hochzeitstermin sicher haben.

Wie läuft bei Ihnen ein klassischer Arbeitstag bei einer Hochzeit ab?

Ich bin pünktlich, bewaffnet mit meinem Equipment, hochmotiviert und bestens gelaunt an dem vereinbarten Ort. Während des gesamten Tages weiche ich nicht von Ihrer Seite (oder der der Gäste). Ich flitze unauffällig umher, um für Sie die besten Momente zu erhaschen und festzuhalten. Bei dem Paarshooting unterstütze ich Sie mit hilfreichen Tipps zum Posing, bei den Gruppenbildern weise ich die Gäste an Ihre "richtigen" Plätze. Ich bleibe je nach Ihren Wünschen solang Sie es für sinnvoll erachten. Konkret festgelegte Pausen gibt es bei mir nicht - ich richte mich nach den Geschehnissen, wäge selbstständig ab oder frage Sie ob eine Pause angemessen wäre.

Wie kann ich eine Buchung bei Ihnen vornehmen und wie verbindlich ist diese dann?

Sie können über den oberen Reiter Buchung, telefonisch oder via Mail anfragen ob Ihr gewünschter Termin noch verfügbar ist. Ich werde mich dann mit Ihnen in Verbindung setzen und wenn Sie möchten den Termin für Sie reservieren. Diese Reservierung ist erstmal unverbindlich und wird mit dem persönlichen Vorgespräch verbindlich gemacht. Dafür können Sie eine Anzahlung leisten und wir legen den Termin vertraglich fest.

Wie läuft das persönliche Vorgespräch ab?

Wir vereinbaren gemeinsam einen Termin (auch am Abend ist kein Problem) und lernen uns erst einmal kennen. Dazu kommen Sie bitte in mein Fotostudio. Zu diesem Termin besprechen wir dann Ihre Wünsche und die weitere Vorgehensweise. Natürlich zeige ich Ihnen Arbeitsproben und berate Sie gern über weitere Dienstleister wie z.B. Floristen, Dj`s, Konditoreien etc.

Was kostet das Vorgespräch?

Selbstverständlich überhaupt nichts - außer Zeit. Selbst wenn keine verbindliche Buchung zustande kommt, bleibt das Vorgespräch für Sie kostenfrei.

Was ist in dem Festpreis nicht enthalten? Gibt es mögliche weitere Kosten?

In dem Festpreis ist ein Bildbearbeitungspaket enthalten, wünschen Sie weitere Bildbearbeitungen biete ich auch größere Bildbearbeitungspakete zu einem Aufpreis an. Fotodrucke auf Fotopapier sind nicht im Preis enthalten. Wünschen Sie ein Fotobuch können Sie dieses ebenfalls extra dazu buchen. Eine Anreisepauschale außerhalb des Stadtgebietes Dresden ist in dem Festpreis nicht enthalten. Diese richtet sich je nach Entfernung zum Einsatzort.

Wieviele Bilder bekommen wir?

Alle! Es entstehen so viele Bilder, da möchte ich Ihnen gern die freie Auswahl lassen. Sie entscheiden selbst, welche Ihnen am besten gefallen und welche Sie verwenden wollen. Außerdem erstelle ich bei einigen Paketen ein "Best of" der Bilder. Dies soll Ihnen bei der Auswahl z.B. für das Fotobuch helfen.

Wie, wann und wo bekommen wir die Bider?

Sie erhalten alle Bilder auf einem Speichermedium (USB-Stick) innerhalb von 3-6 Wochen nach der Hochzeit per Post zugesendet. Die Fotos sind sinnvoll geordnet (Gästeempfang, Standesamt, Trauung, Paarshooting, Gruppenbilder, Spiele, etc.) und vorerst unbearbeitet. Ich erstelle Ihnen zusätzlich ein "Best of" aus den aus meiner Sicht besten Bildern, falls sie das wünschen. Selbstverständlich sind alle Bilder ohne Wasserzeichen und für Sie frei verwendbar.

Was passiert, wenn du krank wirst?

Das ist zwar noch nie passiert - aber falls ich einmal völlig außer Gefecht gesetzt werden sollte, bemühe ich mich selbstverständlich um passenden Ersatz. Ich kenne einige Kollegen und bin selbst Teil einer großen Stammtischrunde Dresdner Fotografen, da findet sich auch kurzfristig noch ein geeigneter Fotograf (Zeitspanne dann evtl. geringer oder Aufpreis möglich).